Sparen Sie bis zu 70% in tschechischen EU-Schönheitskliniken
Home » Ablauf

Ablauf der Schönheitsoperationen

Schönheitschirurgie ist Vertrauenssache.

Eine realistische Erwartungshaltung, gute psychische und physische Verfassung, eine rechtzeitige Planung, die Qualifikation des Arztes sowie die richtige Indikation, sind Grundvoraussetzung für ein gutes Resultat. Die genannten Punkte sowie Ihr Vertrauen, sind Voraussetzung für Ihren nächsten Schritt:

Ob Sie sich für Dr. Marik in Budweisder Perfect Clinic in Prag 5, den Fachärzten der Uniklinik Pilsen, Frau Dr. Pruchova von der Uniklinik in Pilsen, Frau Dr. Francu von der Poliklinik in Brünn, Dr.Vlcek von der Privatklinik in Tabor, oder für die Privatklinik Dr. Solc in Pilsen entscheiden, Sie treffen immer eine gute Wahl.

 


Voraussetzungen für einen OP-Termin bei CZ-Wellmed sind:

1. Die OP-Tauglichkeit sollte vor Reiseantritt zur eigenen Orientierung durch eine internistische Voruntersuchung und EKG festgestellt werden. Die Werte dürfen nicht älter als 2 Wochen sein. Die Untersuchungen können nach Absprache und Berechnung auch vor Ort gemacht werden (in Tabor immer vor Ort, in Prag am Wochenende nicht möglich). Was Sie vor einer Schönheitsoperation beachten sollten...

2. Mit der Rückgabe des OP-Auftrages nach den anerkannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen "AGB" sowie der schriftlichen Bestätigung durch CZ-Wellmed, kommt der Vermittlungsvertrag zustande.

3. Der OP-Termin wird vor der Rückgabe des unterschriebenen OP-Auftrages, zwischen CZ-Wellmed und dem Patienten abgestimmt.

4. Nach Rückgabe des ausgefüllten und unterschriebenen OP-Auftrages, bekommen Sie von uns eine schriftliche Terminbestätigung sowie die notwendigen Reiseinformationen.

5. Bezahlung der pauschalen Vermittlungsgebühr

6. Kann der vereinbarte OP-Termin vom Patienten nicht eingehalten werden, wird die bereits geleistete Anzahlung bei späterer Behandlung innerhalb 6 Monaten verrechnet. Bei unentschuldigtem Fernbleiben wird die OP-Anzahlung als Stornogebühr verrechnet, es sei denn der Patient weist nach, dass tatsächlich kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

7. Neben der Vermittlungsgebühr werden folgende Stornierungskosten für die Kliniken erhoben, es sei denn, der Patient weist nach, dass tatsächlich kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist:

Wird vom Patienten ein bereits von ihm geänderter OP-Termin zu einem späteren Zeitpunkt storniert, werden 375,00 € Stornogebühren verrechnet.

Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.

8. Wird vom Patienten ein bereits geänderter OP-Termin zu einem späteren Zeitpunkt storniert, werden € 375,-- Stornogebühren berechnet, es sei denn der Patient weist nach, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

9.Wird ein OP-Termin auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, obwohl die OP-Anzahlung und die Vermittlungsgebühr vom Patienten noch nicht bezahlt wurden, werden diese sofort, spätestens jedoch 10 Tage nach Stornierung des zunächst vereinbarten OP-Termines fällig. OP-Anzahlung und Vermittlungsgebühr werden bei einem späteren OP-Termin innerhalb 6 Monaten nach Terminverlegung gutgeschrieben.

Sollte sich bei der ärztlichen Untersuchung in Tschechien herausstellen, dass der gewünschte Eingriff aus medizinischen Gründen nicht möglich ist oder aber der Patient aus persönlichen Gründen vor Ort zurücktreten will, so wird unabhängig von der Berechtigung eines eventuellen Schadenersatzanspruchs auf Stornogebühren verzichtet und der Patient erhält seine komplette OP-Anzahlung zurückerstattet.

Da CZ-Wellmed nur als Vermittler zwischen dem Patienten und den CZ-Wellmed Ärzten auftritt, haftet die Vermittlerin nur für Leistungen aus dem Vermittlungsvertrag. Für medizinische Leistungen, sowie für Reise und Unterkunft ist eine Haftung von CZ-Wellmed ausgeschlossen, da diese Verträge ausschließlich mit Dritten zustande kommen.

Ablauf der Schönheitsoperationen

Alle Ärzte sind hochqualifiziert und arbeiten mit modernster Technik und haben große Erfahrung in allen Bereichen der Schönheitschirurgie. Preise und Qualifikation sind fast gleich. Die Ärzte sprechen sehr gut deutsch oder englisch.

1. OP-Termine

Rufen Sie uns bitte an (07161-507 2885), um mit uns Ihren OP-Termin in einer der Partnerklinken abzustimmen oder um offene Fragen zu beantworten.

  • OP-Termine in Budweis:
    Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
  • OP-Termine in der Perfect Clinic in Prag 5
    (Dr. Padera, Dr. Kufa, Dr. Frajer, Dr. Hirnak, Dr. Pros,Dr. Ferra)
    Mo, Di, Mi, Do, Fr.(auf Anfrage evtl. auch samstags)
  • OP-Termine in Brünn:
    Werktags, nach Vereinbarung

  • OP-Termine in der Privatklinik Pilsen:
    Donnerstag, Samstag bei Dr. Solc

  • OP-Termine in Tabor:
    im Wechsel, Dienstag, Donnerstag
    oder Montag, Mittwoch, Freitag

  • OP-Termine in der Uniklinik Pilsen:
    Donnerstag bei Dr. Pruchova
    Freitag bei Dr. Svitak
Anreise und Arztgespräch ist jeweils am Vortag des vereinbarten OP-Termines.

2. Entscheidung

Nachdem Sie sich nach Rücksprache mit mir für eine Klinik bzw. für Ihren OP-Termin entschieden haben, drucken oder downloaden Sie bitte den Vertrag mit den AGB ( Allgemeine Geschäftsbedingungen ) aus und schicken diese ausgefüllt und unterschrieben an uns.

3. Bestätigung

Danach erhalten Sie von  CZ-Wellmed eine Termin- und Preisbestätigung sowie wichtige Reiseinformationen Adressen und Telefonnummern   für das Hotel, den Arzt und die Klinik.

4. Überweisung

Spätestens 4 Wochen vor OP-Termin bezahlen Sie bitte die vereinbarte Vermittlungsgebühr sowie die OP-Anzahlung auf unser Konto. (siehe auch Persönliche Vertrauensgarantie ). Ein OP-Termin ist nur nach Überweisung der Vermittlungsgebühr und der OP-Anzahlung möglich.

5. Labor

Alle Kliniken, außer Tabor, akzeptieren mitgebrachte internistische Untersuchungen des Hausarztes, die nicht älter als 14 Tage sein dürfen.

Zur eigenen Orientierung ist es empfehlenswert, wenn Sie die gewünschten Untersuchungen  bei Ihrem Hausarzt  durchführen lassen.

In Prag sind am Wochenende auch keine internistischen Untersuchungen möglich.

Bitte beachten Sie:

  • internistische Untersuchung in Prag: bitte die Hinweise zur OP-Voraussetzung beachten.
  • 2 Wochen  vor OP keine Einnahme von Aspirin
  • 2 Wochen vor OP-Termin Alkoholkonsum und Rauchen deutlich reduzieren
  • 4 Wochen vor OP muss eine eventuelle Antibiotikumbehandlung abgeschlossen sein.
  • Keine Infektion am OP-Tag
  • Keine Periode am OP-Tag:
    Privatklinik Pilsen, Tabor,
  • In der Privatklinik Pilsen muss die "Pille" 3 Wochen vor OP-Termin abgesetzt werden.

6. Hotel/PKW/Flug/Bahn/Bus

Spätestens 14 Tage vor dem Eingriff (möglichst früher) teilen Sie uns bitte mit, ob wir für Sie ein Hotelzimmer buchen sollen (Anreise allein oder in Begleitung).

Wo schlafe ich oder meine Begleitung die Nacht vor OP?

Die Patienten und deren Begleitung verbringen die Nacht vor dem Eingriff , außer in der Privatklinik Pilsen, normalerweise in einem nahe gelegenen Hotel oder Pension. Reisen Sie jedoch alleine an, können Sie  auch in Prag, die Nacht vor der Operation ebenfalls in der Klinik verbringen.  Planen Sie die Anreise mit dem Flugzeug, bieten wir Ihnen einen Abholservice vom Flughafen an.

7. Arztgespräch

Von großer Bedeutung ist das Arztgespräch am Tag vor dem reservierten OP-Termin. Bei diesem Gespräch werden Sie über den Eingriff, Risiken und das zu erwartende Ergebnis informiert. Bereiten Sie sich auf das Gespräch gut vor. Schreiben Sie alle Fragen und Wünsche schon zu Hause auf, damit bei dem Beratungsgespräch kein wichtiger Punkt vergessen wird.

8. OP-Tag

Verbringen Sie die Nacht vor OP in einem nahegelegenen Hotel oder Pension, kommen Sie morgens zur vereinbarten Uhrzeit nüchtern in die Klinik. Fehlende internistische Untersuchungen können  am OP-Tag ggf. in den Kliniken durchgeführt werden. Von der Stationsschwester wird Ihnen das Krankenzimmer zugewiesen. Danach werden Sie auf die OP vorbereitet.

9. Heimreise

Bei größeren Eingriffen, wie Brust- und Bauchstraffung, Brustvergrößerung und großer Liposuktion dürfen Sie die Heimreise nicht selbst mit dem PKW antreten. Wir empfehlen zu fliegen, die Bahnreise, oder eine Begleitperson (Fahrer) mitzunehmen.

Vor Reiseantritt werden Sie bestimmt noch einige medizinische und organisatorische Fragen haben. Keine Frage bleibt unbeantwortet. Rufen Sie uns an. Wir sind jederzeit für Sie da.

Ihre
Natalie Plitt

Zum OP-Vertrag

 



Über uns
Vertrauensgarantie
Aktuelles
Impressum
Disclaimer
AGB


   
  SiteMap :: Impressum :: Datenschutzerklärung :: AGB/OP-Vertrag
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.